Zu Produktinformationen springen
1 von 3

CANNEFF CBD Intimpflege Set

CANNEFF CBD Intimpflege Set

Normaler Preis €49,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €49,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Das einzigartige CANNEFF CBD Intimpflegeset mit:
CANNEFF® VAG SUP - Vaginalzäpfchen (10 Stück) - Schnelle Linderung von Schmerzen und Unwohlsein. Die Zäpfchen enthalten Hyaluronsäure und Cannabidiol in einer Emulsionsmatrix, die eine maximale Wirksamkeit der beiden Wirkstoffe garantiert.

CANNEFF® CBD Intimpflegeschaum - Der Intimpflegeschaum wurde speziell für die umfassende Pflege Ihres Intimbereichs entwickelt. Die Kombination aus CBD, Hyaluronsäure und wasserlöslichem Mandelöl sorgt für eine perfekte Hydratation und Aufweichung selbst sehr empfindlicher Haut.

Zahlungsanbieter

Lieferung in 2-3 Werktagen

Wir versenden versandkostenfrei ab einem Bestellwert von €50 nach Österreich und nach Deutschland. Lieferzeit 2-3 Werktage

Inhalt

1x CANNEFF Reinigungsschaum für die Intimpflege
1x CANNEFF VAG SUP

Der nur leicht parfümierte Reinigungsschaum auf der Basis von sehr sanften Tensiden wurde speziell für die umfassende Pflege des Intimbereichs entwickelt. Die Kombination aus CBD, Hyaluronsäure, wasserlöslichem Mandelöl und Milchsäure sorgt für eine perfekte Hydratation und Aufweichung, selbst von sehr empfindlichen Hauttypen, ohne den PH Wert negativ zu beeinflussen. Während Coptis-Extrakt maßgeblich dazu beiträgt, das natürliche Mikrobiom Intimbereichs wiederherzustellen, wird die endgültige Wirkung durch einen dezenten Duft unterstrichen.

  • kristallines reines Cannabidiol (CBD) - 85 mg pro Packung
  • sehr milder Duft ohne allergene Inhaltsstoffe (gemäß IFRA)
  • mittelkettige Hyaluronsäure für gezielte Hydratation
  • Coptis-Extrakt fördert das Wachstum von Laktobazillen und trägt so wesentlich zur Wiederherstellung des natürlichen Mikrobioms im Intimbereichs
  • sehr milde Tensid-Zusammensetzung (Reinigungsmittel)
  • wasserlösliches Mandelöl, um die Haut weich zu machen
  • mit Milchsäure für einen optimalen pH-Wert

Inhalt: 170 ml

Anwendungsbereich

  • Schmerzhafter Geschlechtsverkehr
  • Vaginale Beschwerden und Symptome nach einer vaginalen Entzündung oder Mykosebehandlung (Pilzinfektion).
  • Wunden, die durch die Entfernung von Gebärmutterhals Gewebe mit pathologischen Veränderungen verursacht wurden
  • Atrophische Vaginalschleimhaut, Trockenheit und Juckreiz aufgrund der Wechseljahre
  • Verletzungen des Gebärmutterhalses durch Fremdkörper (Verhütung) oder Gebärmutterhalskrebs.
  • Blutungen während der Behandlung von Zervizitis, die durch sexuell übertragbare Krankheiten verursacht wird
  • Vaginale Wunden nach einer Vaginaloperation oder im Zusammenhang mit der Geburt
  • Spezifische vaginale Läsionen durch Strahlentherapie im Beckenbereich
  • Nebenwirkungen bei Chemotherapie und hormoneller Behandlung von östrogensensitiven Tumoren (z. B. Mammakarzinom)

Anwendungshinweise des Medizinprodukts

Packungsbeilage

Trennen Sie ein Zäpfchen an der Stelle vom Streifen, an der dieser perforiert ist. Reißen Sie die Verpackung durch leichtes Auseinanderziehen auf und entnehmen Sie das Zäpfchen. Führen Sie das Zäpfchen mit dem schmalen Ende zuerst in die Scheide ein. Es wird empfohlen, sich vor und nach dem Einführen aus hygienischen Gründen die Hände zu waschen. Die Wirkung tritt innerhalb von 60 Minuten nach der Anwendung ein.

WARNUNG Von Kindern fernhalten. Nehmen Sie die Zäpfchen nicht mit dem Mund ein. Nicht nach Ablauf des Verfallsdatums verwenden oder wenn die Verpackung geöffnet oder beschädigt ist.

Medizinprodukt der Klasse 2a
CE2265

Dosierung

Vollständige Details anzeigen

FAQ's

Wodurch unterscheiden sich CANNEFF VAG SUP Zäpfchen von herkömmlichen Vaginalzäpfchen?

CANNEFF VAG SUP werden auf Basis einer patentierten Emulsionsmatrix hergestellt. Das bedeutet, dass die Hyaluronsäure bereits in Wasser gelöst ist und in derselben Form wie es auch im Körper produziert wird vorliegt. So kann diese vollständig aus der Emulsion abgegeben und von der Schleimhaut bestmöglich aufgenommen werden. Aufgrund der Emulsionsmatrix ist die Abgabe der Hyaluronsäure um ein fünffaches (5x) im Vergleich zu konventionellen Zäpfchen erhöht. Zudem enthält es Cannabidiol (CBD) in medizinischer Qualität.

Gibt es vergleichbare Vaginalzäpfchen am Markt?

CANNEFF VAG SUP Zäpfchen sind ein innovatives Medizinprodukt, welches neben der Hyaluronsäure auch Cannabidiol enthält. Es ist das erste zugelassene Medizinprodukt mit Cannabidiol am europäischen Markt und es gibt keine vergleichbaren Produkte. Lesen Sie hier mehr zur einzigartigen Kombination der Wirkstoffe Hyaluron und CBD.

Sind CANNEFF VAG SUP Zäpfchen sicher?

CANNEFF VAG SUP Zäpfchen sind ein klinisch getestetes Produkt, das allen Ansprüchen eines Medizinproduktes der Klasse 2a gerecht wird. Die Zäpfchen werden unter pharmazeutischen Bedingungen hergestellt. Sie sind rezeptfrei in Österreich erhältlich und sind als sicher einzuordnen. Als medizinischer Wirkstoff (API) ist Cannabidiol als sehr sicher einzustufen.

Was ist CBD?

Der medizinische Wirkstoff Cannabidiol (CBD) ist in aller Munde. Er wird aus der Hanfpflanze isoliert oder synthetisch gewonnen. CBD ist nicht psychotrop und unterliegt nicht dem Suchtmittelgesetz. Als medizinischer Wirkstoff (API) ist Cannabidiol als sehr sicher einzustufen. Lesen Sie hier mehr zur Anwendung und Wirkung von CBD.

Wie wirken CANNEFF® VAG SUP Vaginalzäpfchen bei Scheidentrockenheit?

CANNEFF® VAG SUP Vaginalzäpfchen enthalten CBD und Hyaluron, die eine schnelle Linderung von Symptomen wie Scheidentrockenheit, Juckreiz, Reizungen oder Schmerzen beim Sex bieten können. Lesen Sie hier mehr über Scheidentrockenheit.

CANNEFF VAG SUP

CANNEFF VAG SUP Zäpfchen dienen der schnellen Linderung von Schmerzen und Unwohlsein. Die Zäpfchen enthalten Hyaluronsäure und Cannabidiol (CBD) in einer Emulsionsmatrix, die die maximale Wirkung der beiden Wirkstoffe gewährleistet.

  • Schmerzhafter Geschlechtsverkehr

  • Vaginale Beschwerden und Symptome nach einer vaginalen Entzündung oder Mykosebehandlung (Pilzinfektion).

  • Wunden, die durch die Entfernung von Gebärmutterhals Gewebe mit pathologischen Veränderungen verursacht wurden

  • Atrophische Vaginalschleimhaut, Trockenheit und Juckreiz aufgrund der Wechseljahre

  • Verletzungen des Gebärmutterhalses durch Fremdkörper (Verhütung) oder Gebärmutterhalskrebs.

  • Blutungen während der Behandlung von Zervizitis, die durch sexuell übertragbare Krankheiten verursacht wird

  • Vaginale Wunden nach einer Vaginaloperation oder im Zusammenhang mit der Geburt

  • Spezifische vaginale Läsionen durch Strahlentherapie im Beckenbereich

  • Nebenwirkungen bei Chemotherapie und hormoneller Behandlung von östrogensensitiven Tumoren (z. B. Mammakarzinom)

  • Über Cannabidiol (CBD)

    Cannabidiol (CBD) ist ein aus der Hanfpflanze isolierter medizinischer Stoff, der keine psychotropen Eigenschaften aufweist. Aufgrund der antioxidativen Eigenschaften von CBD hilft es beim Einfangen reaktiver Sauerstoffspezies und trägt allgemein zur Aufrechterhaltung der Redox-Homöostase bei, die im direktem Zusammenhang mit der Modulation von entzündlichen Prozessen und einer Zellschützenden Wirkung steht. In Kombination mit Natriumhyaluronat verstärkt es die Eigenschaften der Hyaluronsäure, die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit der Schleimhaut und somit die Heilung und Linderung von Schmerzen bei Verletzungen oder Entzündungen in der Scheide.

  • Wechseljahre

    Wechseljahre

    Was sind die Wechseljahre? Die Wechseljahre, auch bekannt als Klimakterium oder Menopause, sind eine natürliche Phase im Leben einer Frau, die durch eine Vielzahl hormoneller Veränderungen gekennzeichnet ist. Während dieser...

    Wechseljahre

    Was sind die Wechseljahre? Die Wechseljahre, auch bekannt als Klimakterium oder Menopause, sind eine natürliche Phase im Leben einer Frau, die durch eine Vielzahl hormoneller Veränderungen gekennzeichnet ist. Während dieser...

  • Scheidentrockenheit

    Scheidentrockenheit

    Was ist Scheidentrockenheit genau? Im Normalzustand produzieren die Scheidenschleimhaut und der Gebärmutterhals ein milchiges Sekret, das die Scheide feucht hält. Die Scheidenflüssigkeit soll vor Krankheitserregern schützen und auch beim Geschlechtsverkehr...

    Scheidentrockenheit

    Was ist Scheidentrockenheit genau? Im Normalzustand produzieren die Scheidenschleimhaut und der Gebärmutterhals ein milchiges Sekret, das die Scheide feucht hält. Die Scheidenflüssigkeit soll vor Krankheitserregern schützen und auch beim Geschlechtsverkehr...

  • Scheidenentzündung

    Scheidenentzündung

    Was ist eine Scheidenentzündung? Eine Scheidenentzündung, auch als Vaginitis bekannt, beschreibt eine Entzündung der Scheide, die häufig durch eine Störung des natürlichen Gleichgewichts der Scheidenflora verursacht wird. Medizinisch wird diese...

    Scheidenentzündung

    Was ist eine Scheidenentzündung? Eine Scheidenentzündung, auch als Vaginitis bekannt, beschreibt eine Entzündung der Scheide, die häufig durch eine Störung des natürlichen Gleichgewichts der Scheidenflora verursacht wird. Medizinisch wird diese...

1 von 3